Ausstellung in der Photobastei

6.6. bis 16.6.2019
Sihlquai 125
im Rahmen meines Fotoclubs "Photographische Gesellschaft Zürich"
Öffnungszeiten Mi bis Sa 12 bis 21 Uhr, So 12 bis 18 Uhr

Begleittext zur Fotoausstellung:

Peter Ritschard

Geboren 1949 in Zürich und dort aufgewachsen, fotografiert seit dem 10. Lebensjahr – im Laufe des Lebens mal intensiver, mal weniger. Er arbeitete als Wirtschaftsjournalist, Treuhänder und Politiker. Die fotografischen Interessen sind breit gestreut von Architektur und Landschaft über Portraits bis zur Tierfotografie. Während der Berufszeit besuchte er zahlreiche Kurse von Nikon und anderen Fotoschulen. Nach der Pensionierung absolvierte er einen intensiven Kurs an der EB Zürich zum Thema „Die Fotografie und ich“. Die gezeigten Fotos entstanden im Botanischen Garten Zürich (1,2,4,5) und in der Sukkulenten-Sammlung Zürich (3, 6-9). Peter Ritschard sagt: „Mich interessiert der ganze Weg von der Aufnahme bis zum selber gedruckten Bild“ und „Jeder Fotostil hat seine eigenen Herausforderungen“. Parallel zur Fotografie interessierte er sich früh für die Malerei und verfügte schon als Jugendlicher über eine Sammlung von Post-Kunstkarten. Dieser Einfluss aus der Kunstwelt sei in seinen Bildern für den Betrachter oft sichtbar.